Fernsteuerung

LongRange Module Übersicht 

Die neue Turnigy 9XR Mode2 (Mode 1) ist da. Passenden Koffer gibts auch.

Per Softwareupdate aus einer FlySky / iMax / Turnigy 9x / Eurgle 9CH eine USB-Programmierbare 16CH mit umfangreichen Funktionen machen.


Was braucht man:

Turnigy 9X 9Ch Transmitter w/ Module & 8ch Receiver (Mode 2) (v2 Firmware) Gas links, leicht umbaubar falls nur Mode1 verfügbar.

Turnigy 9X 9Ch Transmitter w/ Module & 8ch Receiver (Mode 1) (v2 Firmware) Gas rechts, leicht umbaubar falls nur Mode2 verfügbar.

Turnigy 9X 9Ch Transmitter without Module (Mode 2) (v2 Firmware) Benötigen noch Sendemodul & Empfänger, Frsky oder das, Jeti, eventuell das *hust* etc.

Turnigy 9X 9Ch Transmitter without Module (Mode 1) (v2 Firmware) (DE Warehouse)

Moddingplatine mit Hintergrundbeleuchtung


Für die er9x Firmware gibts eepe, eine Software zum Programmieren der Fernsteuerung, tolle Sache.
Verschiedene Firmware

Anleitung & Infos Forum (engl.)

Original Bedienungsanleitung Englisch Turnigy 9x und baugleiche

Schaltplan

Software Update geht natürlich auch ohne Moddingplatine, man spielt das Firmwareupdate per ISP-Progger ein, ein Anschluß muß halt gelötet werden, dann eepe benutzen.

Beleuchtung gibts bei Hobbyking inzwischen auch einzeln: Blau, Gruen, Weiss. Werden mit AdapterKabel innen angeschlossen, kein Löten erforderlich.

Lipo-Akku für diese Fernsteuerung oder der hier im DE Warehouse Stecker passen nicht richtig, Lassen sich aber mit einem Cuttermesser leicht passend machen, auf Polung achten.

Lipo-Akku für alle Fernsteuerungen mit 8 AA Batterien nebeneinander (passt nicht für diese!)

Kleiner Tip zum flashen: Flash ist die Software, Eeprom ist der Speicher. Wenn ihr die Meldung "Bad Eeprom Data" bekommt, das ist gut, Taste drücken und der Speicher wird "formatiert".
Also vorher immer erst Eeprom sichern, beim ersten mal nicht nötig, später dann aber bei Softwareupdate sinnvoll wenn man schon Einstellungen gemacht hat.

Bilder vom Umbau:
Beim EInbau peinlichst genau auf das gerade Einsetzen der Platine achten. Die Beleuchtung muß noch über die (Custom) Firmware eingeschalten werden.
Alles in allem kein Akt. ~15 min geschraubsel.








Fuses für den Atmel64:

BODEN BOD Level 4.0 Volt
JTAG
CKOPT
SUTO0
SUTO1
Ext. Quarz